Come in and visit

Beginn Mai 2022

DIE FASZINATION JAPANISCHER LACKKUNST

Wir freuen uns Ihnen mitzuteilen, dass ab Mai 2022 Termine für die aktuelle Ausstellung vereinbart werden können.

Sie dürfen sich auf ein besonderes Erlebnis und eine weltweit einzigartige Presentation freuen.

Es werden Einzelführungen oder Gruppenführungen mit maximal fünf Personen angeboten.

Wir freuen uns darauf, Sie bald in der Ausstellung begrüßen zu dürfen.

Research

ificah_02

Die Stiftung IFICAH kooperiert mit internationalen Experten und Institutionen. Der fortlaufende und nachhaltige Wissenstransfer gewährleistet eine interdisziplinäre Vernetzung auf dem Gebiet des indonesischen und japanischen Kulturgutes.
› mehr…

Partnership

ificah_03

Die Stiftung IFICAH erstellt Konzepte für eine mittel- und langfristige  Kooperation zwischen international orientierten bzw. in Asien ansässigen Unternehmen und den in der Stiftungsarbeit geförderten Kulturprojekten.
› mehr…

IFICAH International

…ist eine im Jahr 2014 aus privater Hand gegründete gemeinnützige Stiftung zur Erforschung indonesischen und japanischen Kulturgutes, welches teilweise als Immaterielles UNESCO-Weltkulturerbe oder als nationales Kulturgut ausgewiesen ist. Ein uneingeschränkter Zugriff auf private Sammlungsbestände und eine enge Kooperation mit internationalen Museen ermöglichen eine effektive und praxisnahe wissenschaftliche Tätigkeit unter Berücksichtigung aller konservatorischen Vorgaben und allgemeingültigen Standards.

  • Hochwertige Fotoproduktionen der aktuellen Objekte
  • Erforschung indonesischer und japanischer Kultur
  • Effektive und praxisnahe wissenschaftliche Tätigkeit

Besuchen Sie uns!

Um einen Besichtigungstermin zu vereinbaren kontaktieren Sie uns unter 04165 2217475 oder info@ificah.com

Wir sind Mitglied folgender Organisationen